Pfarrgemeinde St. Nikolaus setzt Gottesdienste bis 2. Advent aus

Aufgrund der immer noch zu hohen Inzidenzzahlen setzt die katholische St. Nikolaus Pfarrgemeinde ihre Gottesdienste in Burgdorf und Uetze bis einschließlich 2. Advent, 6.12.2020, weiterhin aus. Zusammen mit Pfarrer Franz Kurth haben die Gremien der Pfarrgemeinde, der Kirchenvorstand und der Pfarrgemeinderat diese Maßnahme einvernehmlich zum Schutz vor weiteren Infektionen festgelegt. Sowohl in Burgdorf, als auch in Uetze ist die Zahl der Infizierten zwar leicht rückläufig, jedoch immer noch auf hohem Niveau. Nach wie vor aber bleibt die St. Nikolaus Kirche täglich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Besucher geöffnet.

Wir danken herzlich:

den Mitgliedern von New Hymn unter der Leitung von Jasmin Sönksen, die in Einzelaufnahmen coronagerecht die Lieder aufgenommen haben.
Maria Wilsch und ihrem Team für das Binden des Adventskranzes und den Blumenschmuck
Karin Heitmann für den Aufbau der ersten Krippenfiguren
Andreas Hartmann für die technische Leitung.

Unsere Krippe wird nun Woche für Woche wachsen.

Besuche Sie gerne unsere Kirche.
Sie ist täglich von 9.00 - 17.00 Uhr geöffnet.

Adventliche Grüße
Stefan Horn, Gemeindereferent
Barbara Gebbe, PGR - Vorsitzende

Nachrichten