Gartengottesdienste und Ökumenischer Pfingstgottesdienst in St. Nikolaus

Ab Pfingstsonntag, den 23. Mai 2021, finden in St. Nikolaus, Burgdorf und auch in St. Matthias, Uetze zu den bekannten Zeiten die Messfeiern wieder als Gartengottesdienste statt.

Am Pfingstmontag, den 24. Mai 2021, feiern Superintendentin Sabine Preuschoff und Pfarrer Franz Kurth um 10.30 Uhr einen ökumenischen Pfingstgottesdienst im Garten der Burgdorfer St. Nikolaus-Kirche, Im Langen Mühlenfeld 19. Einlass ist ab 10.00 Uhr.

Eine Anmeldung sowie das Tragen einer medizinischen Maske sind Voraussetzung für die Gottesdienstteilnahme.

Wer an den Pfingstgottesdiensten teilnehmen möchte, kann sich ausschließlich telefonisch vom 17.-21. Mai im Pfarrbüro von St. Nikolaus anmelden.
Das Büro ist montags von 9-12 und 14-16 Uhr, dienstags von 14-17 Uhr, mittwochs von 8-12 und 14-16 Uhr, donnerstags von 14-18 Uhr und freitags von 9-12 Uhr geöffnet.