Cantamus Chor mit eindrucksvollen Gesangskompositionen 2019

Cantamus Chor mit eindrucksvollen Gesangskompositionen

Von „Wide Open Spaces“ von Sarah Quartel über „The Circle Of Life“ von Elton John bis zur „West Side Story“ belief sich das Repertoire beim Konzert des gemischten Chors Cantamus am vergangenen Sonntag in der Pfarrkirche von St. Nikolaus. Ein kontrastreiches Programm, dem rund 120 Besucher folgten.
Der Auftritt des rund 50 Stimmen zählenden Gesangsensembles aus Isernhagen und Umgebung wurde begleitet von einer ganzen Reihe von Schlaginstrumenten, Marimba, Vibrafon, einem Glockenspiel, Windchimes sowie Cajon und Congas. Durch sie wurden die Effekte und der Ausdruck der Gesangskompositionen eindrucksvoll verstärkt. Das Klangbild vervollständigte ein Klavier und ein Cello bei der Aufführung von Werken, die vom Barock über die Romantik bis hin zu bekannten Musicalmelodien ein breites Genrespektrum abdeckten.

Text: Wolfgang Obst