Adventskalender des Fördervereins von St. Nikolaus

Der Förderverein der katholischen St. Nikolaus Pfarrgemeinde gibt auch in diesem Jahr wieder einen Adventskalender heraus. Der Kalender ist ab dem 6. November nach den Gottesdiensten sowie zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros kostenlos erhältlich.

Das in den letzten zwei Jahren bewährte Konzept dieses Kalenders soll auch in diesem Jahr fortgeführt werden. Auf einen Verkauf der Kalender mit der Verlosung von Gewinnen wird bewusst verzichtet; es erscheint angesichts der aktuellen Situation nicht angemessen. Diejenigen, die es sich leisten können und wollen, werden um eine Spende gebeten. Im Vordergrund steht aber, mit dem Kalender Freude zu bereiten.

Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, die katholische Pfarrgemeinde St. Nikolaus in der Unterhaltung der Kirchen und kirchengemeindlichen Gebäude zu fördern und zu unterstützen. Vor dem Hintergrund der geplanten Baumaßnahmen wirbt der Verein nicht nur um neue Mitglieder sondern auch Spenden. Mitglied kann jeder ab dem 18. Lebensjahr werden, der den Vereinszweck anerkennt und bereit ist, dessen Arbeit zu unterstützen.

Text: Wolfgang Obst